Beiträge mit dem Tag

Summer Breeze

Was lange gährt, verbrennt die Wut! So oder so ähnlich dachte es sich unser Mich und hat den Artikel zum Breeze diesjahr in einem Eichenfass gereift und einmal um den Äquator reisen lassen. Was herauskam, ist ein UMFASSENDER Bericht – mit zarter Muskatnote und sanftem Abgang! Prost!

Festivalzeit! Da darf natürlich das SUMMER BREEZE nicht fehlen! Mich gibt dir eine Übersicht, was dich da alles erwartet! Viel Spaß schonmal … und das ist nur der Anfang.

Schon wieder Ehrenfeld in Köln, endlich mal kaltes Regenwetter und Dunkelheit. Da geht der Seb gern aus dem Haus. Vor dem Jungle Club angekommen, zuerst ein kurzes Treffen mit der Tourmanagerin von SKALMÖLD. Sie führt den fürchtigen Redakteur in den Keller des …

Es ist Samstag Abend, ich bin in Köln Ehrenfeld und will mir den Auftritt von XANDRIA ansehen. Sie haben gerade eine längere Konzertpause hinter sich, bedingt durch das Ausscheiden ihrer Sängerin Dianne van Giersbergen. Heute ist ihr zweites Konzert auf der Tour, …

Na gut – Festivalsound ist nicht immer fürn Arsch. Aber leider viel zu oft. Und der Grund ist jedes Mal genau der gleiche. Ich habe mittlerweile in fast zehn Jahren über 25 Metal-Festivals besucht. Quer durch Deutschland, und darüber hinweg. Es wird …

Neulich auf dem Summerbreeze … Freitag Abend, es schüttet, aber die Unwetterwarnung hat mehr vorausgesagt, als wirklich am Ende daraus geworden ist. Trotz Wetter lassen sich die Festivalbesucher die Laune nicht vermiesen. Auch AMORPHIS, die erst spät als einer der Headliner an …

Nach knapp vier Stunden Fahrt kommen wir an. Und kurz nach der Autokontrolle und Bändchenübergabe lauert schon das erste Hindernis. Ihr könnt euch nicht vorstellen, WIE schwer es ist, 12 Autos in Kolonne zusammen auf das Campgelände zu kriegen. Selbst wenn jedes …

Die Festival-Saison steht schon wieder vor der Tür, und mit ihr eines der größten Metal-Festivals, die Deutschland zu bieten hat: Das Summer Breeze! Vom 16. bis 19. August wird in Dinkelsbühl, der schönsten Altstadt Deutschlands, wieder ordentlich die harte Musik gefeiert. Doch …
OBSCURE SPHINX 6 / 10 Punkte

OBSCURE SPHINX – Epitaphs Veröffentlichungsdatum: 12.09.2016 Dauer: 57:23 Min. Label: Independent
Skylar Knight

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und gesellschaftlichen Erwartungen gemäß, versuche ich mich an Besinnlichkeit. Und das, obwohl ich ungefragt mit Weihnachtsliedern beschallt werde und am liebsten die Axt zücken würde. Aber lassen wir das. Trotzdem kehrt irgendwie Ruhe ein, oder …