Beiträge mit dem Tag

Symphonic Metal

8 / 10 Punkte

Metalheads die EPICA und NIGHTWISH hören könnte auch gefallen: THE LOUDEST SILENCE … das meint jedenfalls Sophia. Hört doch mal rein und sagt uns eure Meinung!

Orphaned Land spielten in Berlin, und wir waren dabei! Steffi hat diesen magischen Abend in Wort und Bild festgehalten!

Sie sind wieder auf unterwegs und klein-Steffi freut sich: ORPHANED LAND haben ihre Sachen gepackt und starten ihre Tour quer durch Europa. Mit an Bord haben sie ein paar ganz außergewöhnliche Gesellen, nämlich die Italiener LUNARSEA, die farbenfrohen Progger von SUBTERRANEAN MASQUERADE …

04.11., Samstag Abend, Köln Ehrenfeld. Frage Nummer eins: Wo ist eigentlich der Club, in den ich heute Abend wollte? Nach kurzem Suchen stellt sich heraus, dass sich der JUNGLE CLUB mehr oder weniger einen Eingang mit einem Getränkeladen zu teilen scheint. Nun …

Der Metal Keller Potsdam … … blickt auf knapp 100 Shows und 10 Jahre Bestehen zurück. Grund genug, aus dem Studentenkeller herauszukommen und am Freitag, den 08.09.2017, ein Open-Air zu veranstalten. Bis heute gab es jeweils jeden zweiten Freitag im Monat Metal …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …
3 / 10 Punkte

EDENBRIDGE – The Great Momentum Veröffentlichungsdatum: 17.02.2017 Dauer: 54:45 Min. Label: STEAMHAMMER / SPV Genre: Symphonic Metal
7 / 10 Punkte

XANDRIA – Theater Of Dimensions Veröffentlichungsdatum: 27.01.2017 Dauer: 74:33 Min. Label: Napalm Records Genre: Symphonic Metal

Schon länger steht das neue Album von XANDRIA auf meinem Plan, handelt es sich doch um die wohl bekannteste deutsche Symphonic Metal-Band. Doch wie das bei einem Magazin so ist, bieten sich einem manchmal weitere Möglichkeiten, als nur einfache Reviews. Es begab …
6 / 10 Punkte

HYDRA – Solar Empire Veröffentlichungsdatum: 30.12.2016 Dauer: 58:34 Min. Label: SFT Records Genre: Symphonic Metal