Beiträge mit dem Tag

Thrash Metal

EYE_IN_HELL_COVER 7 / 10 Punkte

Thrashig im Wochenende. Heute mit VULCANO und einem Drescher… Thrasher der alten Schule. Hör ruhig mal rein bei den Brasilianern!
9 / 10 Punkte

Heute bringen dir BÜTCHER ein Album das sich nirgendwo einfügen lässt, und jede Genregrenze mit großen Geschützen niederwalzt. Ob dich die Walze auch platt macht, oder nur müde die Luft entweichen lässt – das kannst du bei uns testen!
8 / 10 Punkte

“Was für ein Schlachtschiff aus Thrash Metal, Death Metal und krustigem Punk Rock!” Zu dieser Meinung kommt Raphael und ob du wissen willst, ob sich das Album von DRITTMASKIN noch als Valentinsgeschenk eignet, solltest du mal reinschauen!
8 / 10 Punkte

Fast ein halbes Jahrzehnt haben THE BASTARD WITHIN mit ihrem Debütalbum auf sich warten lassen. Ob sich die Starbesetzung aus DYING FETUS, CONVICTION und Co. bewährt hat, erfahrt ihr hier!

Viele Finnen, in einem Raum – was soll da schon schief gehen?! Nein, wir waren nicht in einer Sauna, sondern zur Tour von INSOMNIUM. Diese waren mit STAM1NA und zudem THE BLACK DAHLIA MURDER unterwegs und wir haben der Akustik des Felsenkellers getrotzt und haben einiges dazu zu sagen!
INSOMNIUM Tour Like A Grave 2019 Header

Wir finden ja die Touren am Besten, auf denen wir dabei sind… Somit ist es nicht verwunderlich, dass wir uns wie Bolle auf Morgen Abend freuen, wenn wir INSOMNIUM und die Spaßvögel von STAM1NA in Leipzig begrüßen dürfen! Eine Tour, welche ihr nicht verpassen solltet! Mehr bald von uns und hier erstmal alles Wichtige!
SACRED REICH Awakening Cover 9 / 10 Punkte

Dreiundzwanzig Jahre Pause zwischen Alben?! Da kann selbst TOOL sich noch ne Scheibe abschneiden! Aber die Pause hat sich gelohnt! SACRED REICH legen hier ein Speed/Thrash-Album hin, dass sich hören lassen kann. Wir versüßen dir den Freitag mit diesem Werk – Schau es dir mal an!
5 / 10 Punkte

Hier geht’s los! Gnadenlos, makellos und … phantasielos? Wir haben ENFORCED mit ihrer neuen Veröffentlichung “At the Walls” vor uns und sagen dir, was du davon erwarten kannst.
RETERNITY Cover Facing The Demon 4 / 10 Punkte

Wie viel sagen Debütalben aus? Oft legt es den Grundstein für eine solide Band, auf den dann weitere Einflüsse aufsetzen, die letztlich zu etwas Großem werden können. Ob das bei RETERNITY auch so ist, liest du nun!
9 / 10 Punkte

Musik aus Norwegen und ohne dass eine Kirche… nee, Moment. Anders: Was für skandinavische Landschaft gilt, kann man auch auf Bands wie INCULTER anwenden: Entweder viel “Wow” und “Ohhh” – oder aber verdammt karge und kalte Einöde. Die Oldschool BlackTrasher schaffen das quasi als BestOf im neuen Album! HÖRTIPP!