Beiträge mit dem Tag

Whitechapel

In den letzten Jahren haben wir viele große Künstler verloren, die uns aber ein großes Vermächtnis hinterlassen haben: Erfahrt diese Woche alles über das neue CRANBERRIES -Album und das Benefizkonzert für Chris Cornell. Außerdem gibt’s erste musikalische Hinweise auf das neue RAMMSTEIN-Album, Geschlechterdiskussionen bei JINJER und jede Menge neue Songs, Alben und Projekte. Die findet ihr wie immer liebevoll verpackt bei uns, drum gebt gut Acht: Hier kommt KNALLHART #8!

CANNIBAL CORPSE-Gitarrist Pat O’Brien sitzt im Knast, LINKIN PARK denken über ihre Zukunft nach und CANDLEMASS und BAD RELIGION arbeiten an neuen Alben. Das und vieles mehr hat die vergangene Woche zu bieten – mehr dazu erfahrt Ihr bei uns!
THE MODERN AGE SLAVERY 5 / 10 Punkte

Bei THE MODERN AGE SLAVERY handelt es sich um fünf junge Italiener, die bereits seit 10 Jahren durch die Gegend scheppern und gerade ihr neues Album veröffentlicht haben. Als im Jahre 2013 der Vorgänger „Requiem For Us All“ das Licht der Welt …
Whitechapel - Mark Of The Blade 3 / 10 Punkte

WHITECHAPEL – Mark Of The Blade Veröffentlichungsdatum: 24.06.2016 Dauer: 48:00 Label: Metal Blade Records Ich hab mich nie für Deathcore interessiert. Daher ist dieses Review auch hier vorbei. Tschööööß! Bands wie CARNIFEX, SUICIDE SILENCE oder andere Kapellen, die jugendliche Mädchen mit schwarz gefärbten …