Home»News»Vor-Verurteilung … ANTAEUS mit neuem Album

Vor-Verurteilung … ANTAEUS mit neuem Album

0
Shares
Pinterest Google+

Auch wenn die französischen Blackies von ANTAEUS über die Jahre hinweg mal hier, mal da live anzutreffen waren und ihre Hassbrocken in begierige Fanscharen prügelten, so galt es lange Zeit auf neues Material zu warten.

Ganze 10 Jahre nach ihrem Album „Blood Libels“ wird die neue Scheibe „Condemnation“ (Verurteilung) über Norma Evangelium Diaboli veröffentlicht.

Die Band, heute im Kern nur noch aus Sänger MkM und Gitarrist Set bestehend, gibt an, endlich Material aufgenommen und geschrieben zu haben, das in seiner Brutalität an das Vorgängeralbum heranreicht. Und dies soll definitv etwas heißen!

Unterstützt werden sie dabei von Menthor am Schlagzeug, der schon für so illustre Bands wie etwa ENTHRONED, NIGHTBRINGER oder LUCIFYRE alles in Schutt und Asche prügelte.

Ob die Mission geglückt ist, darüber kann sich jeder Interessierte ab dem 18. November 2016 ein Bild machen und bereits jetzt mit dem Titelstück der neuen Platte:

Quelle: http://www.bardomethodology.com/articles/2016/10/08/antaeus-interview/

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben was Sie tun - wenn du Ihre Arbeit liebst kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

Core Classics #7 - As I Lay Dying

Nächster Beitrag

DOT LEGACY & VALLEY OF THE SUN, Rockpool Halle

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.