Beiträge mit dem Tag

Stoner Rock

8 / 10 Punkte

COMA HOLE sind ein Duo aus Westerly im US-Bundestaat Rhode Island an der Ostküste. Mit den beiden Singles “Old Climb“ (September 2021) und “Wind and Bone“ (April 2022) haben uns Eryka Fir (Bass und Gesang) und Steve Anderson (Schlagzeug) bereits die ersten Leckerbissen präsentiert, …
8 / 10 Punkte

Der Punk der Dünen ist genau die Abwechslung und Erfrischung, die das Genre Desert Rock gebraucht hat. MANO DE MONO blasen alten Staub weg und bescheren uns frische Sandstürme. Alles hier:
Cover Artwork 9 / 10 Punkte

Frisch auf den Tisch gibt es heute MARAGDA mit ihrem selbstbetiteltem Album mit Genremix! Sie schrammen knapp an der Bestnote vorbei … warum genau solltest du dir anhören und mitlesen. Es lohnt sich!
7 / 10 Punkte

In den Bann gezogen von hypnotisierendem Gesang und Stoner-Sound – insgesamt ein kurzweiliges Album! Wir resümieren somit: SLOMOSA haben etwas gezündet und du darfst dich am Feuer wärmen! Mehr dazu jetzt hier:
8 / 10 Punkte

Erfrischender Stoner aus dem Hause 1000MODS – wir haben ihn! Unsere Empfehlung zum Wochenende! Hörtipps, warme Worte und eine Empfehlung unsererseits nun in Schriftform und Videos.
8 / 10 Punkte

Wer die Zeit ohne Familie zu Ostern auf andere Gedanken kommen will, dem empfehlen wir MAYA MOUNTAINS. Klingt ein wenig wie eine Sorte Gras – passt daher auch ganz gut. Eskapistische Sounds mit der Story eines luziden Traumes. Na hallo! Viel Spaß dir und trotz allem – Frohe Ostern!
9 / 10 Punkte

“Fans von Desert und Stoner werden hier sowieso ihre Freude haben […] wer Abwechslung vom dreschenden Metal Sound sucht, wird hier auch nichts falsch machen.” Heute also etwas relaxter mit LITTLE ALBERT… Wer die Zeit mal etwas neues probieren mag, sollte aber auf jeden Fall mal hier reinhören!

Die Inventarnummer 003 – unser Autor Sascha – war wieder mal daheim. Also auf dem STONED FROM THE UNDERGROUND. Tagelang geile Mucke und nette Menschen und du kannst dabei sein! Lies einfach mit, träume und kauf dir für nächstes Jahr ne Karte, Mensch!

Unser Sascha und das Stoned from the Underground – das ist die innigste Beziehung seit Bandwurm und Mensch… Und musikalischer dazu! Lest, was abgeht und schaut vorbei. Auf Pfeffi und geile Mucke!

Wie, ihr kennt HELIOD nicht? Na dann, herzlich Willkommen zu einer kleinen Kennenlern-Runde mit den Dresdener Psychedelic-Rockern! Vor ihrem Gig im Leipziger Musiklokal FLOWERPOWER haben sich Tom S. (Rhythm Guitar, Vocals), Tom W. (Lead Guitar), Max (Bass) und Martin (Drums) bereit erklärt, …