Beiträge in der Kategorie

Thrash

Wie macht man gute Musik besser?! Indem man sich hammergute Gastmusiker einlädt! Genau das haben Sepultura gemacht und mit SepulQuarta einfach mal Leute wie DEVIN TOWNSEND oder DANKO JONES eingeladen! Wie sich das über die 15 Songs auswirkt: Seb sagt es dir … und anhören kannst auch gleich!
5 / 10 Punkte

Heute wirds Thrashig! ACROYLYSIS haben in den letzten Zuckungen von 2020 ein Album herausgebracht. Die Mischung aus Thrash und HC-Punk hatte uns schon 2019 aufhören lassen – nun also ein Split mit REAVER… Naja… hmm… kann man so machen… Hört lieber mal selbst rein!
EYE_IN_HELL_COVER 7 / 10 Punkte

Thrashig im Wochenende. Heute mit VULCANO und einem Drescher… Thrasher der alten Schule. Hör ruhig mal rein bei den Brasilianern!
9 / 10 Punkte

MONTAG! Da wollen wir euch die Langeweile mal vertreiben! Heute mit einer Empfehlung für Freunde von: Children of Bodom, The Black Dahlia Murder und Dark Tranquillity: CHRONICLE! Diese sind hier (fast) in absoluter Bestform und du solltest Sie nicht verpassen!
9 / 10 Punkte

Heute bringen dir BÜTCHER ein Album das sich nirgendwo einfügen lässt, und jede Genregrenze mit großen Geschützen niederwalzt. Ob dich die Walze auch platt macht, oder nur müde die Luft entweichen lässt – das kannst du bei uns testen!
8 / 10 Punkte

“Was für ein Schlachtschiff aus Thrash Metal, Death Metal und krustigem Punk Rock!” Zu dieser Meinung kommt Raphael und ob du wissen willst, ob sich das Album von DRITTMASKIN noch als Valentinsgeschenk eignet, solltest du mal reinschauen!
SACRED REICH Awakening Cover 9 / 10 Punkte

Dreiundzwanzig Jahre Pause zwischen Alben?! Da kann selbst TOOL sich noch ne Scheibe abschneiden! Aber die Pause hat sich gelohnt! SACRED REICH legen hier ein Speed/Thrash-Album hin, dass sich hören lassen kann. Wir versüßen dir den Freitag mit diesem Werk – Schau es dir mal an!
5 / 10 Punkte

Hier geht’s los! Gnadenlos, makellos und … phantasielos? Wir haben ENFORCED mit ihrer neuen Veröffentlichung “At the Walls” vor uns und sagen dir, was du davon erwarten kannst.
RETERNITY Cover Facing The Demon 4 / 10 Punkte

Wie viel sagen Debütalben aus? Oft legt es den Grundstein für eine solide Band, auf den dann weitere Einflüsse aufsetzen, die letztlich zu etwas Großem werden können. Ob das bei RETERNITY auch so ist, liest du nun!
9 / 10 Punkte

Musik aus Norwegen und ohne dass eine Kirche… nee, Moment. Anders: Was für skandinavische Landschaft gilt, kann man auch auf Bands wie INCULTER anwenden: Entweder viel “Wow” und “Ohhh” – oder aber verdammt karge und kalte Einöde. Die Oldschool BlackTrasher schaffen das quasi als BestOf im neuen Album! HÖRTIPP!