Beiträge mit dem Tag

Black

8 / 10 Punkte

DRUDKH/PAYSAGE D’HIVER-Somewhere Sadness Wanders/Schnee IV Veröffentlichungsdatum: 25.08.2017 Dauer: 40:54 min. Label: Season Of Mist/Prophecy Productions/Kunsthall Produktionen Stil: Atmospheric Black Metal Über die scheinbar ungewöhnliche Konstellation beider Bands und die Gründe dahinter wurden im Internet bereits debattiert. Für meine Begriffe ist es alles …
7 / 10 Punkte

SCHAFOTT – The Black Flame Veröffentlichungsdatum: 25.08.2017 Dauer: 46:31 min. Label: High Roller Records Stil: Black/Thrash Metal Bei diesem Quartett handelt es sich nur bedingt um Neulinge in der Szene, da SCHAFOTT sich aus Mitgliedern von STEELCLAD, ABYSSOUS und den viel zu …
2 / 10 Punkte

SUICIDE FOREST – Descend Into Despair Veröffentlichungsdatum: 07.07.2017 Dauer: 48:05 Min. Label: Folkvangr Records Stil: DSBM

Island. Eine Insel, die mehr bekannt für ihre Pullover und zig Künstler aus der Indie-Szene ist. Schaut mal bei euren Eltern ins CD-Regal. Ich wette, ihr findet etwas von BJÖRK. Aber wenn es um Metal jeglicher Gattung geht, dann wissen die meisten …
9 / 10 Punkte

TCHORNOBOG – Tchornobog Veröffentlichungsdatum: 28.07.2017 Dauer: 64:24 min. Label: I, Voidhanger Records Stil: Black/Death/Doom Metal Junge Menschen haben es manchmal nicht einfach. Der Wunsch, eine Band zu gründen und damit Anerkennung zu erreichen, ist ein löbliches Vorhaben. Doch die meisten nehmen viel …

Da es mein erster Besuch auf dem In Flammen war und ich zum Teil, wie ein überglücklicher Hund mit Reizüberflutung das Festival genossen habe, folgt nun ohne Umschweife mein Eindruck dieses tollen Festivals. Stolze 22 Künstler (von 39) will ich mir antun. …
Tempest

Dank ihrer exzellenten Spielart des Post Metals sind TELEPATHY die heimlichen Anwärter auf den Thron von MONO und co. Wer sich gern an dieser konsequent kompromisslosen Soundgewalt ergötzt, hat jetzt noch einen Grund mehr sich zu freuen. Nach der Veröffentlichung ihrer gehaltvollen …

4. und 5. August: Alle Metalheads sind in Wacken.  Alle? Nein! Ein Veranstalter im oberpfälzischen Regensburg fängt an, dem Festival-Riesen Widerstand zu leisten. Der bayrische Untergrundkonter hört auf den Namen Metal United Festival und findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Dass es zu …

Historische Einblicke in ein Genre sind meist mit Vorsicht zu genießen, erst recht, wenn der Autor zu dem Zeitpunkt noch Quark im Schaufenster war, anstatt hautnah die Entstehung des Black Metal mitzuerleben. Dennoch halte ich es für immens wichtig, den Leuten immer wieder …

Die meisten Underground-Festivals haben ein und dasselbe Problem. Irgendwann bekommen zu viele Leute Wind von der Sache und es entwickelt sich ein Phänomen, das jedem Tränen in die Augen treibt. Auf einmal wird das Ticket zu teuer, weil immer größere Bands spielen, …