Home»Live»Konzerte»GHOST: Popestar-Tour 2017 in Deutschland

GHOST: Popestar-Tour 2017 in Deutschland

0
Shares
Pinterest Google+

GHOST laden wieder zur Messe: Papa Emeritus und seine Nameless Ghouls beehren im Rahmen ihrer Tour 2017 auch ihr deutsches Publikum. Im April stehen hierfür insgesamt fünf Konzerttermine auf dem Programm.

Wer die Okkult-Rocker live erleben möchte, muss sich jedoch beeilen, denn die Nachfrage ist groß. Für die Show im Docks in Hamburg (8. April) sind schon alle Tickets weg, das Konzert in München (23. April) wurde vom Kesselhaus ins Zenith hochverlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die GHOST-Tour 2017 startet am 5. April in Köln, außerdem kommen noch Wiesbaden (9. April) und Berlin (25. April) in den Genuss eines Konzerts der Schweden. Als Vorband für die Popestar-Tour 2017 hat Veranstalter Wizard Promotions zudem die US-Space-Rock-Band ZOMBI gebucht.

Mit im Tour-Gepäck hat Papa Emeritus‘ Truppe natürlich auch die im vergangenen Herbst veröffentlichte EP “Popestar” inklusive der Single “Square Hammer”. Ein neues Album ist ebenfalls in Planung. Jenes soll nach eigener Aussage düsterer als sein Vorgänger “Meliora” sein. Inhaltlich ist eine Beschäftigung mit dem Thema “Überleben im Mittelalter” geplant.

GHOST mehrfach prämiert

Ihrer Trophäensammlung, die u.a. einen Grammy in der Kategorie “Best Metal Performance” für den Song “Cirice” enthält, durften GHOST vor Kurzem weitere Auszeichnungen hinzufügen. So staubten sie den Swedish Grammi Award als “Hard Rock/Metal Act Of The Year” ab und sicherten sich zudem drei Bandit Rock Awards (“Best Swedish Album”, “Best Swedish Act”, “Best Swedish Live”).

GHOST Homepage und Facebook

Bild mit freundlicher Genehmigung von Wizard Promotions

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

Aus den Tiefen #37: THE MONOLITH DEATHCULT

Nächster Beitrag

Es war einmal auf den Cimbrischen Inseln - REALMS OF ODORIC

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.