Beiträge mit dem Tag

Festivals

In einigen Bundesländern reichen Schulferien bis in den September hinein. Keine große Überraschung, wenn man bedenkt, dass auch zum Ende des dritten Quartals oft noch hohe Temperaturen herrschen. Und wo hohe Temperaturen sind, gibt es natürlich auch Festivals. Im August und September …

Endlich, der Festivalsommer ist da! Zumindest, was die Kolumne „Deutschland, deine Festivals“ mit der Serie zu Nordrhein-Westfalen angeht. Nach Ausgaben zu den Festivals im Winter sowie im Frühling, folgt nun die dritte Ausgabe, die sich mit dem absoluten Höhepunkt der Saison befasst. …

Unseren heutigen Schauplatz kenne ich vor allem als das Zuhause großartiger Musicals. Doch eins sei gesagt: Hamburg kann nicht nur “König der Löwen”! Schon Berlin konnte unter Beweis stellen, dass auch eine städtische Gegend Festivals bieten kann. Hamburg wird heute nachziehen, doch …

“Traurig sein kann Spaß machen”, “Liebe ist Männlich” und “Eskalation zum Valentinstag” – All das hätten die großen Überschriften werden können. Doch nur eine konnte es letztlich werden. Stattdessen halten wir es mal gemütlich und entlassen euch in eine Stunde feinsten Talk unserer Metalnerds Hannes und Robert. Vor ein paar mehr Tagen produziert und dann eine Weile im Serverfass gereift. Es geht u.a. um Festivals – Große wie Kleine, Leipziger Clubs, Bands und deren Alben von u.a. Hymn, Mastodon, Anal Trump, Wiegedood, Annihilator… Ebenso um Albengerüchte von SOAD und Konsorten… Ihr seht, wir fassen einen größeren Rahmen zum Start und würden uns freuen, wenn Ihr uns kommentiert, was eure Gedanken sind. Was wünscht ihr euch, was gefällt euch, was fehlt? Ab jetzt heißt es immer wieder “SILENCE – Dein Podcast über Metal” Also: Mach’s dir bequem und genieß die nun folgende Zeit: ob daheim oder unterwegs – wir füllen deinen Alltag mit Metal!

Schon seit zehn Jahren wird der Schauplatz unserer heutigen Ausgabe von Rainald Grebe besungen. „Ich fühl‘ mich heut‘ so ausgebrandenburgt“ oder „Nimm dir Essen mit, wir fahr’n nach Brandenburg“ sind nur einige der Passagen, die vom scheinbaren Niemandsland handeln, in dem einfach …

Huch, was ist denn da passiert? Ganz einfach: Meine Serie hat einen neuen Namen bekommen. Kürzer, präziser, einprägsamer – oder kurz: Besser. Vor zwei Wochen beschäftigten wir uns mit dem östlichsten Bundesland der Republik. Demgemäß kann es dieses Mal nur in eine …

Nachdem wir uns in der ersten Ausgabe um die Festivallandschaft meiner Heimat Sachsen-Anhalt gekümmert haben, geht es diesmal weiter Richtung Osten. Während DIE PARTEI fordert, eine Mauer um besagtes Bundesland zu ziehen, gibt es auch immer wieder zahlreiche Metalheads, die sich freiwillig …

Als im letzten Jahr das Wappen von Sachsen-Anhalt auf dem Frühbucher-Shirt des Rockharz 2016 prangte, dachte ich mir: „Oh, die scheinen stolz darauf zu sein, ihr Festival in Sachsen-Anhalt etabliert zu haben. Gut so!“ Kürzlich begann ich noch einmal darüber nachzudenken. Wie …

Alle, die in den letzten Jahren auf mehr oder weniger großen Festivals waren, kennen ihn mit Sicherheit – den FICKEN-Stand. Besoffene Menschen, vollgeklebt mit Stickern auf denen “Luder”, “Rampensau” oder “Sexgott” steht, halten mit flachen Sprüchen bedruckte Schilder hoch und brüllen “FICKEN!” …