Startseite»News»DEINE STIMME – ein Herzensprojekt zum Kindertag

DEINE STIMME – ein Herzensprojekt zum Kindertag

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Pünktlich zum Kindertag wurde heute ein Projekt veröffentlicht, das passender nicht sein könnte. Pascal von GOITZSCHE FRONT, LILLY MIZAR, FELI DEBBI und der legendäre Dieter Birr, besser bekannt als MASCHINE (Sänger der PUHDYS) haben unter dem Namen DEINE STIMME einen gemeinsamen Song aufgenommen. 

“Menschlich” nennt sich die Nummer und ist bereits vor 6 Jahren von GOITZSCHE FRONT selbst erschienen, allerdings hat die Neuaufnahme einen guten Grund. Sie soll allen Kindern zu Gute kommen, denen es nicht so gut geht. Kinder in Heimen, ohne Familien und soziale Kontakte, was gerade in den aktuellen Zeiten besonders schwer ist. 

Ich zitiere an der Stelle einfach mal den Text des Projektes selbst: 

“Egal wie schwer oder leicht das Leben gerade ist, es gibt immer Menschen und Situationen, die eine Stimme brauchen. Genau aus diesem Grunde wurde das Projekt DEINE STIMME ins Leben gerufen. Es soll helfen und auf Situationen aufmerksam machen, die sonst zu wenig Aufmerksamkeit bekommen, oder im normalen Alltag einfach unter gehen.”

Der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Single wird an die Kinderheime in Dessau, Zeitz und Weißenfels gespendet. Neben den digitalen Vertrieben gibt es auch eine auf 500 Stück limitierte CD Version, welche HIER bestellt werden kann. 

Da ich selber glücklicher Vater bin, unterstütze ich das Projekt sehr gern und kann vielleicht auch auf diesem Wege noch etwas mehr Aufmerksamkeit generieren. Ein schönes Video zum Song ist ebenfalls ganz frisch auf Youtube online gegangen, welches ich euch hier natürlich noch platziere: 


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

MENTAL CRUELTY kündigen fette Europatour an!

nächster Artikel

SILENCE MUSICFRIDAY #31

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.