Beiträge mit dem Tag

Doom

Auch in diesem Jahr zieht der Metal wieder in die idyllische Ortschaft Ballenstedt ein, wenn es wieder heißt: ROCKHARZ FESTIVAL 2016. 1996 ins Leben gerufen und nach diversen Wechseln der Location hat es nun mit dem Flugplatz in Ballenstedt einen großen, übersichtlichen …
8 / 10 Punkte

TOMBSTONED – II VÖ: 08.04.2016 Dauer: 39:42 Label: Svart Records Das Finnland durch seine Nähe zum ewigen Eis nicht gerade ein Lichtland ist, dürfte allen bekannt sein. Und genau in dieser Lichtöde, dieser kalten Dunkelheit entstehen Feuer die direkt ins Herz schauen …
7 / 10 Punkte

SUMAC – “What One Becomes” Thrill Jockey/Rogh Trade   Wie dunkle Gewitterwolken zieht das zweite Album „What One Becomes“ der amerikanischen SUMAC aus den Boxen. Ziehen langsam, schwer und bedrohlich, rauben die letzten Sonnenstrahlen und entführen den Hörer in ein Labyrinth aus …

Zum mittlerweile 5. Mal fand am letzten April-Wochenende das Desertfest in Berlin statt.  Bei diesem Line-Up, bei dem wohl jeder leidenschaftliche Stoner/Doom-Hörer ein Tröpfchen in der Hose hat, ließen sich natürlich meine Freundin und ich auch nicht lumpen und machten uns auf …

Man vergisst leicht, mit dem Blick gen Norden oder Osten gerichtet, dass es südlich der Alpen noch etwas anderes gibt als den Papst. Für mich war Italien immer voller zu Unrecht verkannter Bands und neuerdings auch einzigartiger Newcomer. ENISUM zum Beispiel. Vor zwei …
8 / 10 Punkte

Mit ihrem zweiten Werk “Ode to the Flame” versuchen die 2 Hanseaten von Mantar mal wieder die verschiedensten Subkulturen im Metal zu spalten und gleichzeitig zu vereinen. Hämmernde Black Metal-Passagen gegen doomige Stoner-Riffs! Kann das gutgehen? Gewohnt hasserfüllt und mit einer ordentlichen …