Beiträge mit dem Tag

Of

8 / 10 Punkte

BLACK MESSIAH – Walls Of Vanaheim Veröffentlichungsdatum: 30.06.2017 Dauer: 72:15 min. Label: Trollzorn Records Stil: Symphonic Black/Folk/Viking Metal Falls es an irgendwem vorbeigegangen sein sollte – es gibt ein neues Album von BLACK MESSIAH! Nachdem sie dieses Jahr auf dem RAGNARÖK-Festival ein …
7 / 10 Punkte

NIGHT – Raft Of The World Veröffentlichungsdatum: 01.09.2017 Dauer: 42:56 Min. Label: The Sign Records Stil: NWOBHM

SPEEDWOLF geben heuer ein Paradebeispiel für einen Ziehsohn von MOTÖRHEAD ab. Auch wenn das 2008 gegründete Vierergeschoss (zur Zeit als Trio gelistet) aus Denver, Colorado einen Winterschlaf seit letztem Jahr angetreten hat, so sind hier die Einflüsse von MOTÖRHEAD nicht zu leugnen. …
8 / 10 Punkte

DRUDKH/PAYSAGE D’HIVER-Somewhere Sadness Wanders/Schnee IV Veröffentlichungsdatum: 25.08.2017 Dauer: 40:54 min. Label: Season Of Mist/Prophecy Productions/Kunsthall Produktionen Stil: Atmospheric Black Metal Über die scheinbar ungewöhnliche Konstellation beider Bands und die Gründe dahinter wurden im Internet bereits debattiert. Für meine Begriffe ist es alles …
Sons of Motörhead - Teil1

Alle heutigen Bands zehren von ihren Idolen und Vorvätern in der Musikgeschichte. Kein Wunder, dass sie auch haargenau solche Musik machen (wollen). MOTÖRHEAD sind so eine Truppe. Authentisch, ehrlich und immer unterwegs, so wie ihnen der Schnabel gewachsen war. Das Erbe von …
9 / 10 Punkte

TCHORNOBOG – Tchornobog Veröffentlichungsdatum: 28.07.2017 Dauer: 64:24 min. Label: I, Voidhanger Records Stil: Black/Death/Doom Metal Junge Menschen haben es manchmal nicht einfach. Der Wunsch, eine Band zu gründen und damit Anerkennung zu erreichen, ist ein löbliches Vorhaben. Doch die meisten nehmen viel …
8 / 10 Punkte

DERAIS – Of Angel’s Seed And Devil’s Harvest Veröffentlichungsdatum: 04.05.2017 Dauer: 44:47 min. Label: Ván Records Stil: Funeral Doom Metal DERAIS sind ein anonymes Kollektiv aus Deutschland, dass sich die perverseste Art des Doom Metals auf die Fahne geschrieben hat. Normalerweise veröffentlichen …
7 / 10 Punkte

THE RUINS OF BEVERAST – Exuvia Veröffentlichungsdatum: 05.05.2017 Dauer: 01:07:38 Min. Label: Ván Records Genre: Black/Death/Doom
7 / 10 Punkte

FUNERALIUM – Of Throes And Blight Veröffentlichungsdatum: 12.04.2017 Dauer: 93:38 Min. Label: Weird Truth Stil: Funeral Doom Metal
7 / 10 Punkte

CLANDESTINE BLAZE – City Of Slaughter Veröffentlichungsdatum: 12.02.2017 Dauer: 38:54 Min. Label: Northern Heritage