Beiträge mit dem Tag

Tool

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

Wie wir soeben von einem Mitarbeiter eines Musikhandels erfahren haben, ist Danny Carey, der Drummer von TOOL, mit einem Einkauf aus dem Laden gegangen. Wir wollen da nicht zu viel reininterpretieren, aber es zeichnet sich einiges ab: Danny hat z.B. neue Sticks …

“Traurig sein kann Spaß machen”, “Liebe ist Männlich” und “Eskalation zum Valentinstag” – All das hätten die großen Überschriften werden können. Doch nur eine konnte es letztlich werden. Stattdessen halten wir es mal gemütlich und entlassen euch in eine Stunde feinsten Talk unserer Metalnerds Hannes und Robert. Vor ein paar mehr Tagen produziert und dann eine Weile im Serverfass gereift. Es geht u.a. um Festivals – Große wie Kleine, Leipziger Clubs, Bands und deren Alben von u.a. Hymn, Mastodon, Anal Trump, Wiegedood, Annihilator… Ebenso um Albengerüchte von SOAD und Konsorten… Ihr seht, wir fassen einen größeren Rahmen zum Start und würden uns freuen, wenn Ihr uns kommentiert, was eure Gedanken sind. Was wünscht ihr euch, was gefällt euch, was fehlt? Ab jetzt heißt es immer wieder “SILENCE – Dein Podcast über Metal” Also: Mach’s dir bequem und genieß die nun folgende Zeit: ob daheim oder unterwegs – wir füllen deinen Alltag mit Metal!
8 / 10 Punkte

JUPITER HOLLOW – Odyssey Veröffentlichungsdatum: 13.01.2017 Dauer: 24 Min. Label: / Stil: Progressive Metal/Rock
9 / 10 Punkte

DISILLUSION – Alea Veröffentlichungsdatum: 07.10.2016 Dauer: 10:20 Min. Label: Kick The Flame Stil: Progressive Metal   Beim Barte meiner Großmutter! Dass ich DAS nochmal erleben darf! Mit ihrem neuen Lebenszeichen “Alea” meldet sich eine der besten Progressive Metal-Bands zurück. 10 lange Jahre durften …

Ich hasse Mathe und hab Mathe immer gehasst. Was übrigens auf Gegenseitigkeit beruht. Spätestens nach der 2ten Klasse wussten wir beide, dass das mit uns einfach nichts werden kann. Allen Versuchen zum Trotz, näherten wir uns nie wieder so richtig aneinander an. …