Home»News»Dallas Toler-Wade verlässt NILE

Dallas Toler-Wade verlässt NILE

0
Shares
Pinterest Google+

Die Ägyptologen von NILE haben sich von ihrem langjährigen Gitarristen Dallas Toler-Wade getrennt. Wie über die Facebookseite der Band bekannt gegeben wurde, wird sich Dallas von nun an hauptsächlich auf seine eigenen (musikalischen) Projekte konzentrieren. Toler-Wade veröffentlichte 2014 mit seiner anderen Band NARCOTIC WASTELAND das erste, selbstbetitelte Album.

Ein ersatz für Dallas wurde bereits in Brian Kingsland gefunden, der letztes Jahr mit der South Carolina Tech Death Band ENTHEAN deren erstes Album veröffentlichte. Ob die Fußstapfen von Toler-Wade somit gefüllt werden können, wird sich zeigen müssen.

Sowohl NILE Mastermind Karl Sanders, als auch Schlagzeuger George Kollias meldeten sich über die Facebookseite der Band zu Wort.

 

Auch Dallas gab über seine Facebookseite eine kurze Meldung ab.

 

 

Dallas Toler-Wade spielte seit 1997 bei NILE und war bis auf das Debütalbum „Amongst The Catacombs Of Nephren-Ka“ an allen Veröffentlichungen beteiligt. Zuletzt an dem 2015er Album „What Should Not Be Unearthed“.

NILE sind momentan in den Staaten auf Tour, werden im Sommer jedoch auch einige europäische Festivals beehren.

 

Facebook


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

The Dillinger Escape Plan brechen Europatour nach Unfall ab, GoFundMe Seite gestartet

Nächster Beitrag

Lockenziegen im Leipziger Westen! - Year Of The Goat LIVE!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.