Beiträge mit dem Tag

Finnland

7 / 10 Punkte

Statistiken sind etwas Feines. Vor allem wenn sie aufzeigen, welche Künstler und Songs im Jahr 2017 besonders oft den Druck auf den Play-Button zu spüren bekommen haben – oder eben auch nicht. Umso mehr freute ich mich, dass Spotify wieder mit der …
7 / 10 Punkte

PLASTIC TONES – Wash Me With Love Veröffentlichungsdatum: 08.09.2017 Dauer: 35 min Label: Self-Released Genre: Power Pop
1 / 10 Punkte

Das neue WINTERSUN-Album ist da! Nee, nicht Time II. Das wäre ja noch schöner. Ha, ha. Nein, scheinbar kommen die Finnen, um uns die unnötige Wartezeit auf die schon viel zu lange versprochene fehlende Hälfte ihres Zweitwerks zu verkürzen, mal eben mit …
7 / 10 Punkte

DECAYING DAYS – The Fire Of A Thousand Suns Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 48 Min. Label: / Stil: doomiger Melodic Death Metal Das finnische Münster Ach, könnte nur das ganze Album mich so begeistern wie der Opener “Eye Of The Storm”! Der Track ist melodisch, geht …
7 / 10 Punkte

HELLO BLACK HOLE – In No Good Hand Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 14:38 Min. Label: Svart Records Stil: Postpunk/Psychedelic
5 / 10 Punkte

WÖMIT ANGEL – Impaling Force Of Satan Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 38:13 Min. Label: Ketzer Records
7 / 10 Punkte

CLANDESTINE BLAZE – City Of Slaughter Veröffentlichungsdatum: 12.02.2017 Dauer: 38:54 Min. Label: Northern Heritage
8 / 10 Punkte

RÜCKWATER – Bonehead Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 24 Min. Label: SECRET ENTERTAINMENT Genre: Stoner Rock
5 / 10 Punkte

SONATA ARCTICA – The Ninth Hour Veröffentlichungsdatum: 07.10.2016 Dauer: 65:41 Min. Label: Nuclear Blast Stil: Progressive Metal   Hart, schnell und schmutzig – so geht es im Metal oftmals zu. Gerade im Power Metal dominieren schnelle, aufputschende Melodien, die einen richtig in …
6 / 10 Punkte

INSOMNIUM – Winter’s Gate Veröffentlichungsdatum: 23.09.2016 Dauer: 40:00 Min. Label: Century Media Records Zugegebenermaßen kommt es mir so vor, als wollen immer weniger von den größeren Bands wirklich krasse Experimente wagen. SABATON singen immer noch über Kriege, EQUILIBRIUM werden zwar düsterer, aber …