Beiträge mit dem Tag

Melodeath

7 / 10 Punkte

Freunde der atmosphärischen Beschallung aufgepasst! Hier sind AETHERIAN aus Griechenland. Mit ihrem neuen Album „The Untamed Wilderness“ kommt eine frische Portion Melodic Death Metal auf den Tisch, die zum Träumen und Dahinschweben einlädt. MELODEATH DER EXTRASMOOTHEN ART Zugegebenermaßen war mir die 2013 …
1 / 10 Punkte

Das neue WINTERSUN-Album ist da! Nee, nicht Time II. Das wäre ja noch schöner. Ha, ha. Nein, scheinbar kommen die Finnen, um uns die unnötige Wartezeit auf die schon viel zu lange versprochene fehlende Hälfte ihres Zweitwerks zu verkürzen, mal eben mit …
3 / 10 Punkte

ACROSS THE BURNING SKY– The End Is Near Veröffentlichungsdatum: 28.10.2016 Dauer: 31:45 Min. Label: MDD Records Genre: Oldschool Melodic Death Metal
5 / 10 Punkte

IN MY EMBRACE – Black Waters Deep Veröffentlichungsdatum: 27.10.2016 Dauer: 35:58 Min. Label: Sliptrick Records Genre: Melodic Death Metal/Black Metal
3 / 10 Punkte

THE UNGUIDED – Brotherhood EP Veröffentlichungsdatum: 23.12.2016 Dauer: 07:34 Min. Label: NAPALM RECORDS Genre: Melodic Death Metal/Modern Metal
6 / 10 Punkte

PENTARIUM – Schwarzmaler Veröffentlichungsdatum: 09.12.2016 Dauer: 48 Min. Label: /
6 / 10 Punkte

THE DESCENT – THE COVERN OF RATS Veröffentlichungsdatum: 15.11.2016 Dauer: 42 Min. Label: Suspiria Records Stil: Melodic Death Metal (?) Melodic Death Metal – dachte ich zumindest, bevor ich mir das Album zum ersten Mal angehört habe. Knapp verfehlt, denn nach Abarbeitung …
4 / 10 Punkte

ASHES OF A LIFETIME – Lorem Ipsum Veröffentlichungsdatum: 31.10.2016 Dauer: 42:00 Min. Label: Eigenproduktion   Metalcore voll auf die Fresse Normalerweise bin ich nicht unbedingt ein großer Fan des Core-Genres. Klar gibt es hier und dort Interpreten, die ich recht gerne höre, aber …
4 / 10 Punkte

THE UNGUIDED – Lust And Loathing Veröffentlichungsdatum: 26.02.2016 Dauer: 41:27 min Label: NAPALM RECORDS Sechs Jahre sind seit dem Abschied von SONIC SYNDICATE vergangen und schon längst sind die Herren von THE UNGUIDED nicht mehr abhängig vom Ruhm ihrer Vorgängerband. Denn während …
8 / 10 Punkte

GORGON –Titanomachy Veröffentlichungsdatum: 21.05.2016 Dauer: 40:48 Label: Independent Als mir ein Freund diese Band vorgeschlagen hat, konnte ich nicht ahnen, was da auf mich zukommen würde. Melodeath, Frankreich, Debut-Album – sicher nichts allzu Besonderes. Ich sollte eines Besseren belehrt werden. Zeus steht, …