Beiträge mit dem Tag

Melodic Death

8 / 10 Punkte

Den Samstag starten wir mit einem brandneuen Stück Musik. Da sollte für jeden was dabei sein, da die Band selbst viele Stile mischt und Metal und Rock in sich vereint. Also dann, wach werden und OVERSENSE in die Ohren spülen lassen!

Eigenständig, unverwechselbar und sich selbst treu. So zeigen sich AMARANTHE mit ihrer neuesten Platte. Wer sich für Melodic Death interessiert, sollte hier mal einem Ohr etwas Erfrischung gönnen!
8 / 10 Punkte

“Du hast doch’n Schatten” … so oder so ähnlich klang es wohl in der Familie der Band THE UNGUIDED. Was uns die Napalm-Records-Katze da wieder vor die Tür gelegt hat? Wir sagen es dir!
8 / 10 Punkte

Montag ist Schontag? Nicht bei uns! Hier gibt es das neue Werk “Samsara” von DYING EMPIRE aus Dresden auf die Ohren, das sich so richtig in keine Schublade schieben lässt. Ob die Scheibe trotzdem funktioniert, erfahrt ihr hier!
7 / 10 Punkte

EINE GANZE STUNDE! Da hat INSOMNIUM das Wort “Langspielplatte” aber Ernst genommen! Wieviel dieser Stunde hörbar ist und wieviel eventuell geskipped werden kann, das erfährst du heute bei uns!
6 / 10 Punkte

Beim Bandnamen AKTAION hat man sich schnell mal vertippt… Aber wir nicht! Sind ja Profis … und als solche sezieren wir das neue Album der Jungs. Finden Pro und Contra für den Platz des Albums im Regal (oder wenigstens einer Spotify-Playlist). Ob nun Pro oder Contra überwiegt liest du aber am besten selbst:

Du kennst dich mit Melodeath-Bands aus?! Denkste! Mich hat es sich heute zur Aufgabe gemacht, dir eine UMFASSENDE Playlist mitzugeben, die dir einiges unbekanntes in die Ohren spülen wird! Viel Spaß!
2-wolves-our_fault-cover 9 / 10 Punkte

Die Wölfe sind da… Nein nein, nicht VARG, sondern 2 WOLVES aus Finnland – und was die so reißen, liest du bei uns! Was wir zu diesem spannenden Stilmix rund um den Death Metal aber sagen können: du solltest ihn auf keinen Fall verpassen! Unser Hörtipp zum 1. Mai!
9 / 10 Punkte

Es gibt was Neues von IN FLAMES … das wisst ihr aber schon. Bereits 5 Singles konnte man schon vorher hören. Weiß die Band trotzdem zu überraschen, oder wars das? Daniel meint: Da kommt noch einiges! Was genau kannst du bei uns nachlesen.
9 / 10 Punkte

Proberaumaufnahmen sind ja meist so “meh” oder Black Metal-Trve. Dass man es auch richtig machen kann, zeigen CIRCUS OF FOOLS aus Tübingen. Moni weiß da mehr.