Startseite»Live»Festivals»WOLFSZEIT 2022 VORBERICHT

WOLFSZEIT 2022 VORBERICHT

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Hoch die Hörner, auf eine neue Ausgabe des wunderbaren WOLFSZEIT-FESTIVALS!

In Crispendorf im schönen Thüringen findet auch dieses Jahr wieder das von mir heiß geliebte Black- und Pagan-Metal-Event statt. Mit dabei sind unter anderem WATAIN, BATUSHKA, FINNTROLL und HARAKIRI FOR THE SKY. Auch haben es sich die Verantwortlichen nicht nehmen lassen, KANONENFIEBER zu engagieren – die Schwarzmetaller gehen ja derart durch die Decke momentan! Ich persönlich freue mich natürlich ganz besonders auf TOTENWACHE. Und da BLACK MESSIAH ihren Auftritt im letzten Jahr leider nicht wahrnehmen konnten, ist es umso schöner, sie dafür auf dem diesjährigen WOLFZEIT-FESTIVAL erleben zu können!

Kurzum, es ist für jeden Freund des folkigen und/oder düsteren Metal etwas dabei. Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass VARG am Donnerstag ein Akustikset zum Besten geben werden?

Auch für das leibliche Wohl ist dank der Essensstände wie immer gesorgt, Bier und Met sind reichlich vorhanden, und campen kann man wie gewohnt direkt neben seinem Auto. Was allerdings anders ist: In diesem Jahr sind aufgrund der hohen Waldbrandgefahr KEINE GASKOCHER ERLAUBT! Grillen und jegliches offenes Feuer sind ebenfalls verboten. Wer die WOLFSZEIT-Location kennt, weiß: Besser is das. Schließlich ist die Lichtung im tiefsten Thüringen komplett von Wald umschlossen.

Jetzt aber genug der warmen und warnenden Worte. Wir sehen uns am Donnerstag! Tickets kann man online zwar so kurzfristig nicht mehr erwerben, aber vor Ort gibt es eine ausreichend bestückte Abendkasse! Es gilt – um mit den Veranstaltern zu sprechen – “Erscheinen Sie, sonst weinen Sie”.

 

Was? WOLFSZEIT-FESTIVAL
Wann? 25.-27. August 2022
Wo? Ferienland 2, 07907 Schleiz (Ortsteil Crispendorf)
https://www.wolfszeit-festival.de

Tickets an der Abendkasse vor Ort erhältlich


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

SILENCE MUSICFRIDAY #93

nächster Artikel

SILENCE MUSICFRIDAY #94

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.