Autorenarchiv

Hannes

Hannes

In den letzten Wehen der DDR geboren, wuchs schon im Kindesalter die Leidenschaft für Rock und Blues, welche bis zum heutigen Tage anhält und schließlich in extremen Richtungen wie Black Metal oder Grindcore gipfelt.

5 / 10 Punkte

ESCAPE IS NOT FREEDOM – Goldsmith Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 42:07 Min. Label: Unsigned Stil: Sludge/Noise Rock/Alternative
7 / 10 Punkte

CLANDESTINE BLAZE – City Of Slaughter Veröffentlichungsdatum: 12.02.2017 Dauer: 38:54 Min. Label: Northern Heritage
7 / 10 Punkte

THE COMMITTEE – Memorandum Occultus Veröffentlichungsdatum: 25.02.2017 Dauer: 54:06 Min. Label: Folter Records Genre: Black Metal

Mit “Perish” haben HYMN dieser Tage ihr erstes Album auf den Markt gebracht und standen mir bodenständig Rede und Antwort zum neuen Output. Lest dazu hier ohne große Umschweife das Interview. Jungs, ihr seid seit 2011 aktiv, habt aber erst dieser Tage …
6 / 10 Punkte

RESONANCE CASCADE/JÄRNBÖRD – Hyperakusi Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 34:18 Min. Label: WOOAAARGH/Downfall Records Stil: Grindcore

Neulich habe ich mal wieder in den schier endlosen Weiten des Internets nach neuen Alben gesucht und natürlich gab es da genügend Kram, der mich nicht interessiert hat oder ein fassungsloses Kopfschütteln bei mir erzeugte, weil ihn keiner wirklich braucht. Und was …
8 / 10 Punkte

HYMN – Perish Veröffentlichungsdatum: 17.02.2017 Dauer: 46:15 Min. Label: Svart Records Stil: Sludge/Doom
7 / 10 Punkte

WULKANAZ – Paralys Veröffentlichungsdatum: 19.01.2017 Dauer: 35:28 Min. Label: Regain Records Stil: Raw Black Metal

Vor geraumer Zeit habe ich mal wieder ein Konzert besucht und wollte so richtig schön in die Musik eintauchen. Doch das Ende vom Lied war kein gelungener Abend, sondern ein stressiges Erlebnis der anderen Art. Doch beginnen wir von vorn und befassen …

Jeff du alter Trickbetrüger! Ich habe es dir abgenommen, dass du ein neues Album rausbringst. Stattdessen wirfst du mir eine Dreifach-Disc-Bombe deiner Band ANNIHILATOR an den Schädel und überlässt mich meinem Schicksal. Naja gut, dann lege ich mal die erste CD ein. …