Beiträge mit dem Tag

Prog

Dot Legacy, Valley Of The Sun

Es gibt Ecken in (Ost)Deutschland in denen es nicht gerade vor umwerfend guten Konzerten wimmelt. Auch Halle ist oft weitestgehend unter dem Radar, wenn es um hochwertige Veranstaltungen geht. #DankeMerkel. Viele der Provinzbands, die der Untergrund so gedeihen lässt, holen niemanden hinter …
A2_BA2016_v5.ai

Lust auf extreme Musik? Lust auf Aggression? Lust auf ein Festival, auf dem ihr vor jedem einzelnen Musiker jeder einzelnen Band vor Ehrfurcht in die Knie gehen könntet? Dann ist das BRUTAL ASSAULT vom 10. bis 13. August diesen Jahres genau das …
AusDenTiefenV3

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …
fates_warning_theories_of_flight 9 / 10 Punkte

FATES WARNING – Theories Of Flight Veröffentlichungsdatum: 01.07.2016 Dauer: 53:00 Label: Inside Out Music Na das ging ja fix! Nur drei Jahre haben FATES WARNING seit ihrem letzten Streich „Darkness In A Different Light“ verstreichen lassen, was im Vergleich zu manch anderer …
Biolith Cover 7 / 10 Punkte

THIRD ION – Biolith Veröffentlichungsdatum: 08.07.2016 Dauer: 50:18 min Label: Glasstone Records Kanada – unendliche Weiten und nichts los. Wer kein Naturkind ist, geht hier ein. Oder wird zum Nerd. So wie die Jungs von THIRD ION. Nachdem sie erst im vergangenen Jahr …
AusDenTiefen#1

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …
Blackrout - Orwellian Cover 4 / 10 Punkte

Veröffentlichungsdatum: 12.3.2015 Dauer: 48:10 Label: Eigenproduktion BLACKROUT sind eine 2008 gegründete und in der jetzigen Form seit 2013 existente Band. Die vier Jungs aus Bochum bezeichnen ihren Stil als „Groove Death Prog Thrash“, wobei ich auf „Orwellian“ davon nur Prädikat zwei und vier wiederfinde. …